Herren | 05.10.2017 - 18:12

FV Löchgau II beim Aufstiegsfavoriten Croatia Bietigheim

Eine sehr schwere Aufgabe steht der Mannschaft von Trainer Erkan Olgun bevor, wenn man am Sonntag um 15:00 Uhr bei Croatia Bietigheim antreten muß.

Der letztjährige Aufsteiger aus der Kreisliga A gilt bei vielen als Mitfavorit auf den Titel und niemand würde sich wundern wenn dem Team von Trainer George Carter der Durchmarsch in die Landesliga gelingen würde. Momentan belegen die Croaten, die sich vor der Saison erneut zielgerichtet verstärkt haben, den zweiten Tabellenplatz. Sie gehen auch als klarer Favorit in die Begegnung. Doch aus dieser Stellung heraus wächst auch der Druck. Gerade hier liegt die Chance für den FVL II. Gelingt es die Defensive richtig zu formieren und immer wieder Konter zu setzen, kann man auch den Favoriten ins Wanken bringen. Löchgau gewann sein Pokalspiel in Riexingen mit 1:0, während Croatia gegen die Germanen aus dem Pokal ausschied. Es ist also eine spannende und interessante Begegnung zu erwarten, bei der der FVL seine Aussenseiterchance wahrnehmen will.

Ebenfalls in Bietigheim, nämlich bei Mezopotamya muß die dritte Mannschaft des FVL um 13:00 Uhr antreten. Beide Teams liegen in der vorderen Tabellenhälfte, so daß ein ausgeglichenes Spiel zu erwarten ist.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: