Herren | 03.10.2017 - 15:01

Herren I feieren klaren 4:0 Heimsieg gegen den TV Pflugfelden

Zu einem klaren und vollauf verdienten 4:0 Heimsieg kamen die Herren I gegen den Bezirksrivalen TV Pflugfelden.

Mann des Tages war Asare Terry, der die ersten drei FVL-Tore durch Janis Lamatsch (15. Minute) und Tim Schwara (26. und 35. Minute) mustergültig vorbereitete und auch sonst sehr positive Akzente in der FVL-Offensive setzte. Den vierten Treffer steuerte in der 86. Minite Mario Andric bei. Mitte der zweiten Halbzeit parrierte FVL-Keeper Markus Brasch einen von ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter bravourös.

Teile diese Neuigkeiten: