Herren | 28.09.2017 - 18:58

Der TV Pflugfelden kann zum FVL aufschließen

Zu einem Bezirksderby begrüßen wir am Sonntag, 01. Oktober (15:30 Uhr) die Mannschaft, den Trainer und die Fans des TV Pflugfelden recht herzlich in Löchgau.

Beide Mannschaften sind sich noch nie in der Verbandsrunde begegnet. Bei Pflugfelden hat man zu Saisonbeginn einen Trainerwechsel vorgenommen. Für George Carter, der auch schon bei uns tätig war, kam der erfahrene Markus Fendyk. Die ersten vier Spiele verliefen auch recht erfolgreich, doch in den zwei letzten Spielen musste man Niederlagen gegen 07 Ludwigsburg und Öffingen hinnehmen. Trotzdem stehen die Pflugfeldener nur drei Punkte hinter unserer Mannschaft, in einer sehr eng zusammengerückten Tabelle.

Auch unsere Elf steht in der Pflicht. Die unerwartete Niederlage gegen Heimerdingen stand nicht auf der Rechnung. Man sah jedoch erneut, dass unsere Mannschaft gegen defensiv gut eingestellte Teams Probleme hat. Auch heute wird es ein Geduldsspiel werden und Spielideen werden gefragt sein. Pflugfelden verfügt über eine sehr starke Offensive, da muß man zudem defensiv gut organisiert sein und höllisch aufpassen.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: