Herren | 15.09.2017 - 15:00

In Öffingen wartet auf die Herren I eine schwere Aufgabe

Am Sonntag, Spielbeginn ist erst um 16:30 Uhr, wartet auf die Herren I eine schwere Aufgabe. Beim TV Öffingen wird es nicht leicht werden, weiter ungeschlagen zu bleiben.

Trainer Thomas Herbst kann auf einen Kader bauen, der sich Zug um Zug wieder auffüllt. Er hat daher die Qual der Wahl, wen er in die Startformation stellt. Wenn man in Öffingen aber bestehen will, muß vor allem das "Sorgenkind" Chancenverwertung verbessert werden.

Die Gastgeber haben mit Russo, Willberg, Cetin, Longo und Stampete einige namhafte Spieler in ihren Reihen, die viel Erfahrung mitbringen. Dem kann der FVL die jugendliche Unbeschwertheit entgegensetzen. Bleibt abzuwarten, wer unter diesen unterschiedlichen Vorzeichen das bessere Ende für sich hat.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: