Herren | 15.09.2017 - 18:00

FV Löchgau II beim Aufsteiger Höfingen zu Gast - Dritte Mannschaft im Derby bei Erligheim II

Mit dem Aufsteiger TSV Höfingen hat die Löchgauer Bezirksligamannschaft am Sonntag um 15:00 Uhr einen harten Brocken vor der Brust.

Die Gastgeber sind nach zwei Auftaktniederlagen in der Bezirksliga angekommen und holten vier Punkte aus den letzten beiden Spielen. Vor allem die Offensive, Höfingen hat bereits acht Tore erzielt, scheint sehr gefährlich zu sein. Besonders auf Spielertrainer Sebastian Bortel, der vom SGV Freiberg kam und vor allem auf Torjäger Desmond Ibeawuchi muß die Löchgauer Defensive aufpassen. Die Mannen von Trainer Erkan Olgun haben sich nach zwei aufeinanderfolgenden Siegen stabilisiert. Darauf gilt es aufzubauen und in Höfingen vor allem auf Angriff zu setzen, da die Abwehr des Gegners doch verwundbar erscheint.

Löchgaus Dritte musste am Dienstag beim VfB Vaihingen II mit 0:2 die erste Saisonniederlage hinnehmen. Nun will sich die Mannschaft beim SKV Erligheim II am Sonntag um 13:00 Uhr mit einem Sieg rehabillitieren, damit man weiter im oberen Tabellendrittel bleibt. 

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: