Herren | 09.09.2017 - 15:00

FV Löchgau II will gegen Benningen nachlegen

Nach der starken Leistung beim FC Marbach will die Bezirksligamannschaft des FV Löchgau auch im Heimspiel gegen den TSV Benningen am Sonntag um 16:00 Uhr einen Sieg einfahren.

Benningen ist gut in die Saison gestartet, musste jedoch am Sonntag einen kleinen Rückschlag hinnehmen, da man gegen Höfingen in der letzten Spielminute den Ausgleich bekam.

Natürlich hofft die Mannschaft von Trainer Marc Reinhardt diesmal auf eine bessere Platzierung. In der letzten Saison konnte man den Abstieg erst in der Relegation gegen Riet verhindern. Vor allem auf Torjäger Patrick Flamm hoffen die Gäste auch in Löchgau. Benningen pflegt einen technisch guten,offensiven Fußball, der dem FVL eigentlich entgegenkommen müßte. In der letzten Saison konnte die Elf von Trainer Erkan Olgun beide Spiele gewinnen, diese Serie will man natürlich beibehalten. Er hofft vor allem, dass die Leistung aus dem Marbacher Spiel keine Eintagsfliege war und gegen Benningen wiederholt werden kann. Löchgau ist zwar leichter Favorit, doch das Spiel dürfte spannend werden.

Erst am Dienstag um 19:30 Uhr muss die dritte FVL Mannschaft beim Spitzenreiter VfB Vaihingen II antreten. Da auch die Löchgauer noch ungeschlagen sind ist ein absolutes Topspiel zu erwarten, in dem die Mannen von Trainer Baris Tökmel durchaus ihre Chance haben.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: