Herren | 02.06.2017 - 11:25

Herren I: Am Samstag Endspiel um den Klassenerhalt gegen den SV Zimmern

Am Samstag, 03. Juni (15:30 Uhr) kommt es zum Endspiel um den Klassenerhalt in der Verbandsliga gegen den SV Zimmern.

Die Voraussetzungen dazu hat die FVL-Mannschaft mit einer beeindruckenden Leistung und Siegen in den beiden letzten Spielen gegen den TSV Essingen (3:0) und beim FC Wangen (4:2) geschaffen.

Man hat es nun mit einem Heimsieg in eigener Hand, den direkten Abstieg zu verhindern. Nicht in eigener Hand hat man die Relegation gegen den besten Tabellenzweiten der Landesligen. Um dies auch zu verhindern, müsste neben einem FVL-Sieg vorausgesetzt, der Bezirksrivale VfB Neckarrems beim TSV Berg punkten oder eine Niederlage des VFB dürfte maximal nur ein Tor höher ausfallen, wie ein erhoffter FVL Sieg.

Zunächst aber muss das sympathische Team des SV Zimmern geschlagen werden. So schlecht, wie es die Tabelle zeigt, sind die Gäste nicht. Sie können ohne Druck aufspielen und dem FVL das Leben schwer machen. Die FVL-Spieler, denen Trainer Thomas Herbst am Samstag das Vertrauen schenkt, müssen nochmal alles geben, konzentriert ins Spiel gehen, gegen die sicher sehr defensiv eingestellten Gäste Geduld mitbringen und die sich dann bietenden Chancen auch nutzen. Die ganze FVL-Familie und hoffentlich viele Zuschauer hoffen auf ein gutes und erfolgreiches Spiel zum Saisonabschluss mit der Krönung "Klassenerhalt".

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: