Herren | 22.05.2017 - 09:00

Herren I wahren mit einem 3:0 Sieg Chancen auf Ligaerhalt

Mit einem 3:0 Heimsieg gegen den TSV Essingen haben die Herren I die lange Durststrecke in der Verbandsliga beendet und die Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt. Ein Eigentor der Gäste in der 61. Minute war der Dosenöffner zum Sieg.

Tim Schwara war maßgeblich beteiligt, da er zunächst energisch nachsetzte und dann den Gästespieler Danile Queiroz Serejo
anschoß. Die beiden 19-jährigen Spieler Patrick Griebel (67. Minute) und Pascal Wolter (77. Minute) sorgten mit weiteren Treffern für den am Ende klaren Sieg.

Pressespiegel:

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: