Frauen | 19.05.2017 - 13:00

Frauen wollen jetzt zumindest „Vize“-Meister werden

Am Sonntag, 21. Mai (14 Uhr) haben die Frauen des FVL auf dem Rasenplatz in Freudental den Hegauer FV zu Gast.

Endgültig verabschiedet hat sich die Mannschaft aus dem Meisterschaftsrennen. Nach der 2:3 Niederlage beim SC Regensburg
beträgt der Rückstand auf Tabellenführer SC Freiburg II 9 Punkte bei noch drei ausstehenden Spielen. Zudem hat Freiburg die klar bessere Tordifferenz.

Gegen die als Absteiger feststehenden Gäste möchte man sich mit einem Heimsieg die Chancen auf die „Vize“-Meisterschaft erhalten.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: