Herren | 15.04.2017 - 13:00

FV Löchgau II kassiert in der Schlussphase drei Tore

Beim TV Aldingen unterlagen die Löchgauer mit 3:0 Toren, wobei sich wieder einmal zeigte, dass sich die junge Mannschaft auswärts sehr schwer tut.

Auf dem kleinen Kunstrasenplatz sahen die Zuschauer 70 Minuten eine ausgeglichene Begegnung. Die Mannschaften wurden meist nur bei Freistößen und Eckbällen gefährlich, ansonsten waren die Defensivreihen stets Herr der Lage. 

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: