Frauen | 17.03.2017 - 11:00

Frauen wollen mit einem Heimsieg den 2. Tabellenplatz festigen

Neben den Herren I spielen haben auch die Frauen 1 am Sonntag Heimvorteil. Die Frauen empfangen in der Regionalliga Süd um 13 Uhr den unmittelbaren bayerischen Verfolger SV Frauenbiburg.

Am letzten Sonntag holten die Frauen beim 2:2 in Nürnberg einen wichtigen Auswärtspunkt. Die Gäste aus Bayern machen sich noch Hoffnung, den SC Freiburg II und unsere Mannschaft abfangen und in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen zu können. Dazu brauchen sie aber heute einen Sieg beim FVL. Ansonsten ist der Zug in Richtung Titelgewinn vermutlich abgefahren. Die FVL-Frauen können völlig unbeschwert in die Partie gehen. Der jetzige 2. Tabellenplatz ist überragend. Wenn man gegen die heutigen Gäste erfolgreich sein sollte bleibt es im Titelrennen zumindest spannend. Dafür ist die Motivation der Mannschaft allemal da.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: