Herren | 17.03.2017 - 13:00

Aufsteiger Riexingen will Löchgaus Zweite stoppen

Eine interessante Partie findet am Sonntag um 15.00 Uhr in Riexingen statt, wenn sich der Aufsteiger aus Riexingen und der FV Löchgau II gegenüberstehen. Die Gastgeber haben bis jetzt eine gute Saison gespielt, jedoch die letzten zwei Spiele verloren.

Damit sie nicht mehr in Abstiegsgefahr geraten, werden sie alles daran setzen die Punkte in Riexingen zu behalten. Die Mannschaft ist souverän durch die Kreisliga marschiert, hat sich kaum verändert und ist unter Trainer Karl Macionczyk eine geschlossene Einheit. Mit Bastian Schaar und Marc Tröger hat man in der Offensive zwei echte Torjäger, die es bereits auf 15 Treffer brachten. Die Löchgauer Zweite ist in der Bezirksligarückrunde noch ungeschlagen und hat derzeit einen guten Lauf, den man beibehalten möchte. Noh in guter Erinnerung ist das Vorspiel, wo der FVL 3:1 führte, am Ende jedoch mit einem Unentschieden zufrieden sein mußte. FVL Trainer Erkan Olgun hofft, dass seine Mannschaft auch in Riexingen ihre Stärken durchsetzen kann und den dritten Tabellenplatz verteidigt.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: