Herren | 10.03.2017 - 12:00

Herren I reisen am Samstag nach Albstadt - Mitfahrgelegenheit im Bus

Die Verbandsligamannschaft des FVL hat am Samstag eine schwierige Auswärtshürde vor sich. Um 15 Uhr beginnt die Partie beim FC 07 Albstadt.

Die Gastgeber sind mit einem 1:1 beim SV Zimmern nach der Winterpause nicht ganz so erfolgreich gestartet wie der FVL.
Albstadt liegt drei Punkte hinter dem FVL und möchte in diesem Heimspiel die Chance nutzen, zum FVL aufzuschließen. Gerade das zu verhindern ist Ziel des Teams von Trainer Thomas Herbst. Nach dem 2:0 gegen den Tabellenführer SGV Freiberg ist die Euphorie nicht nur in der Mannschaft natürlich groß. Aber in Albstadt beginnt man wieder von vorne und es wird eine schwere Aufgabe sein, die Gastgeber in die Schranken zu weisen. Trainer Herbst und sein Team wissen das und man ist sich auch bewußt, dass der grandiose Sieg gegen Freiberg nur drei Punkte wert ist. Von diesen baucht man noch einige, um im Kampf um den Klassenehatlt nach 30 Spieltagen Sieger zu bleiben.

Für Zuschauer besteht noch Mitfahrgelegenheit im Omnibus. Abfahrt ist um 11:30 Uhr beim Parkplatz am Sportgelände. Anmeldungen sind bei Manuel Rückle (manuel.rueckle@fvloechgau.de oder 0172/4663721) möglich.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: