Herren | 02.03.2017 - 22:01

FV Löchgau II reist zum Verfolgerduell nach Schwieberdingen

Zu einem echten Spitzenspiel kommt es am Sonntag um 15:00 Uhr in Schwieberdingen, wenn sich der Tabellendritte aus Löchgau und der Sechste aus Schwieberdingen gegenüberstehen.

Die Gastgeber können mit einem Sieg an den Löchgauern vorbeiziehen und somit ihre Ambitionen auf den Relegationsplatz unter Beweis stellen. Seit Jahren gehört das Team von Trainer Jens Eng zu den Spitzenmannschaften der Bezirksliga. Die Mannschaft ist sehr ausgeglichen besetzt und hat sich in der Winterpause mit Torwart Mario Frey, der von der TSG Backnang kam, noch verstärkt. In der Offensive strahlt vor allem der aus Lomersheim gekommene Marco Schröder Torgefahr aus, der es bereits auf elf Treffer brachte.

Eine schwierige Aufgabe also für die Spieler von Trainer Erkan Olgun. In jedem Fall ist eine Steigerung gegenüber dem Vorsonntag nötig wenn man etwas zählbares mitnehmen will. Das Vorspiel endete 2:2 und auch das Torverhältnis beider Teams ist fast identisch. Es werden also voraussichtlich Kleinigkeiten über den Sieg entscheiden. Der FVL hat sich im Saisonverlauf immer gesteigert, wenn es darauf ankam. Natürlich hofft die Mannschaft, dass auch einige Fans nach Schwieberdingen kommen und sie zahlreich unterstützen, damit man weiter vorne mitspielen kann.

Teile diese Neuigkeiten: