Herren | 25.02.2017 - 10:40

FV Löchgau II will gegen Perouse drei Punkte

Zum ersten Verbandsspiel im Jahr 2017 in der Bezirksliga empfängt die zweite Mannschaft des FV Löchgau am Sonntag um 15.00 Uhr den SV Perouse. Die Gäste sind in der letzten Saison erstmals in die Bezirksliga aufgestiegen.

Ihr Ziel ist natürlich der Klassenerhalt. Derzeit liegt Perouse auf Platz 12 der Tabelle. Vor allem in der Offensive hat die Mannschaft ihre Stärken und bereits 39 Tore erzielt. Besonders zu beachten ist hier Angreifer Mario Klotz, der Oberligaerfahrung mitbringt. Der FV Löchgau II hat bisher eine ganz starke Saison gespielt und liegt hinter den Topteams aus Kornwestheim und Marbach derzeit auf Platz drei. Natürlich gilt man gegen Perouse als Favorit. Trainer Erkan Olgun hat mit seinen Mannen eine gute Vorbereitung absolviert und sämtliche Vorbereitungsspiele siegreich beendet. Diesen Schwung will man auch gegen Perouse mitnehmen und die Punkte in Löchgau behalten.

Teile diese Neuigkeiten: