Frauen | 30.10.2016 - 18:15

Frauen I nach 4:2 Heimsieg nun auf dem 2. Tabellenplatz

Die Frauen I bleiben auf eigenem Platz in Freudental eine Macht. Dies musste auch der SC Regensburg anerkennen. Das Team von Trainerin Stefanie Schuster schickte die Gäste 4:2 geschlagen nach Hause.

Das Ergebnis täuscht allerdings, denn der spielerisch überzeugende Neuling von der Donau war keine zwei Tore schlechter. Die Treffer für den FVL erzielten Tanja Arnold, Lena Kühnle (Foulelfmeter) und Lisa Gayer vor der Pause, sowie Meike van Elten nach dem Seitenwechsel.

Pressespiegel:

 

 

 

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: