Herren | 03.10.2016 - 13:00

Herren I holen nach 0:2 Rückstand beim VfB Neckarrems noch ein 2:2

In einem sehr intensiven Verbandsligaspiel erreichte das Team von Trainer Thomas Herbst, der bei seinen Einwechslungen ein glücklichen Händchen bewies, im Kreisderby beim VfB Neckarrems ein 2:2.

Nachdem man kurz vor der Pause mit 0:2 in Rückstand geriet, kämpfte sich das Team im zweiten Spielabschnitt zurück und kam in der 60. und 73. Minute durch Tore von Christopher Önverdi und Marco Stender zum Ausgleich. Beide waren in der 46. Minute als Einwechselspieler in die Partie gekommen.

Pressespiegel:

Highlights:

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: