Herren | 22.09.2016 - 14:54

Schlechte Nachrichten für Trainer Herbst

Im letzten Verbandsliga Heimspiel gegen den TSG Backnang musste Trainer Thomas Herbst Mittelfeld Antreiber Fabian Kirsten in der 55.Minute nach einer unglücklichen Aktion im Mittelfeld, bei dem sich der Spieler das Knie überstreckte, verletzungsbedingt auswechseln.

Nach eingehenden Untersuchungen brachte Ende vergangener Woche ein MRT die befürchtete Bestätigung. Fabian Kirsten hat sich das hintere Kreuzband des linken Knie gerissen. Mit Fabian Kirsten steht ein Garant für den Erfolg in der letzten Saison somit dem Projekt Klassenerhalt zunächst nicht mehr zur Verfügung. Der gesamte FV Löchgau mit allen Verantwortlichen und Fans, verspricht dir Fabi die volle Unterstützung und wünscht dir, schnellst mögliche Genesung und Rückkehr auf den Platz.

verfasst von: TI
Teile diese Neuigkeiten: