Frauen | 13.09.2016 - 04:52

Frauen I erkämpfen sich wertvollen Punkt beim Mitfavoriten SV Frauenbiburg

Beim bayerischen SV Frauenbiburg kamen die FVL-Frauen zwar erst nach rund 30 Minuten in Fahrt, sicherten sich dann aber auf Grund einer hervorragenden disziplinierten Leistung im weiteren Spielverlauf beim Mitfavoriten auf die Meisterschaft ein verdientes 0:0.

Am Ende wäre fast noch ein Sieg drin gewesen. Ein Treffer der eingewechselten Sanja Holetic nach einer Hereingabe von Gayer wurde wegen einer strittigen Abseitsstellung nicht gegeben.

Südwest-Presse - Frauen Regionalliga: "Auch ein Unfall kann die Frauen des FV Löchgau nicht bremsen"

Teile diese Neuigkeiten: