Herren | 15.08.2016 - 09:00

Auftaktniederlage in der neuen Umgebung "Verbandsliga"

Gegen die heimstarke Normannia Gmünd hat der FVL bei seinem ersten Auftreten in der Verbandsliga zwar gut mitgehalten, die Mannschaft konnte am Ende aber eine 0:2 Niederlage nicht verhindern.

Trainer Thomas Herbst: "Wäre uns in der 56. Minute, als Gmünds Torwart und die Latte die große Chance zum 1:1 zu nichte machten, der Ausgleich gelungen, wäre es vermutlich anders gelaufen." Gegen abgezockte Gastgeber war die Partie nach dem zweiten Treffer der Normannia gelaufen.

Pressespiegel: 

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: