Herren | 27.05.2016 - 10:15

FV Löchgau reist am Samstag nach Satteldorf - Zweite am Sonntag beim Nachbarn Flacht

Das letzte Auswärtsspiel der Saison bestreitet der schon feststehende Meister und Aufsteiger FV Löchgau am Samstag um 17:00 Uhr in Satteldorf.

Die Hohenloher sind so etwas wie die Mannschaft der Stunde und belegen momentan Platz sieben. Sie haben die letzten drei Spiele souverän gewonnen und wollen ihre Stärke natürlich auch gegen den Klassenprimus zeigen. Das Vorspiel gewann der FVL mit 4:0. Vor dem letzten Heimspiel gegen 07 Ludwigsburg mit anschliessender Meisterschaftsfeier, wird sich Trainer Evangelos Sbonias der schweren Aufgabe in Satteldorf stellen. Vor allem will seine Mannschaft ein gutes Spiel zeigen. Sie können ohne jeden Druck befreit aufspielen. Inwieweit die letzte Woche angeschlagenen Kai Irrgang, Salvatore Langella und Fabian Kirsten wieder zum Kader stoßen muß sich noch zeigen.

Auch die zweite Mannschaft des FVL hat ihr Ziel Klassenerhalt erreicht. So kann man am sonntag um 15:00 Uhr beim unmittelbaren Tabellennachbarn Flacht, der als sehr heimstark gilt, befreit aufspielen. Insgeheim hofft Trainer Thomas Herbst auf einen Punkt, da seine Mannen das Vorspiel mit 3:0 für sich entscheiden konnten.

verfasst von: mö
Teile diese Neuigkeiten: