Herren | 23.05.2016 - 09:00

FV Löchgau baut weiter auf Talente

Der FV Löchgau baut trotz der gestiegenen Anforderungen durch die neue Spielkasse in der Verbandsliga auch in Zukunft auf die in der eigenen Jugendabteilung ausgebildeten Talente.

In diesem Jahr wird den A-Junioren Leon Buchholz, Raphael Siegloch, Pascal Wolter und Christopher Önverdi der direkte Sprung in den Kader der Herren I zugetraut. Aus jedem Mannschaftsteil stellt der Jahrgang 1997 einen Spieler mit überdurchschnittlicher Qualifikation. Leon Buchholz ist ein hoffnungsvolles Talent auf der Torspielerposition, vor ihm erhält Raphael Siegloch die Chance sich zukünftig den gegnerischen Stürmern entgegen zu stellen. Für die Mittelfeldachse ist Pascal Wolter und in vorderster Front Christopher Önverdi vorgesehen.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: