Herren | 09.05.2016 - 14:00

FVL feiert ausgiebig vorzeitig Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga

Mit einem deutlichen und hochverdienten 3:0 Heimsieg gegen den Tabellenzweiten SKV Rutesheim hat sich der FVL vier Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft der Landesliga und den Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg gesichert.

Zweimal traf Alexander Götz, zudem steuerte der Gast ein Eigentor bei.

Einen klaren 5:1 Sieg gegen den Tabellenletzten TKSZ Ludwigsburg feierte die Bezirksligamannschaft des FV Löchgau. Während Ludwigsburg dadurch als Absteiger feststeht, ist auch der FVL noch nicht gerettet, da in dieser Saison wahrscheinlich ein verschärfter Abstieg in Frage kommt.

verfasst von: ws
Teile diese Neuigkeiten: